Montag, Juni 24Willkommen beim Festkomitee Bad Honnefer Karneval e. V.
Mitglied im:

Mitglied im:

Festkomitee Bad Honnefer Karneval vergab Preise an die besten jecken Zug-Gruppen


Bad Honnef | Zu einem nachkarnevalistischen Höhepunkt lud gestern Nachmittag das Festkomitee Bad Honnefer Karneval in den Hontes am Markt ein. Ausgezeichnet wurden die drei besten Gruppen des Siebengebirgszuges.

Den ersten Platz belegte die KjG Rhöndorf. Jeder der 20 Teilnehmer hatte sich einen eigenen Heißluftballon als Kostüm gebastelt. Rund zwei Stunden pro Kostüm waren die Jecken mit den Vorbereitungen beschäftigt.
Als Stäänefleejer verkleideten sich die Mitglieder der KjG Selhof. Die Kostüme für die 35 Karnevalisten wurden an einem einzigen Bastelnachmittag angefertigt. Mehr Zeit benötigten die Maler und Bastler der KjG-Rakete, die aufsehenerregend durch Bad Honnef und Selhof fuhr. Der Auftritt brachte den Selhofern den zweiten Platz ein.

An sechs Samstagen zimmerten die Freunde der Küfer Jupp-Kneipe ihren Wagen zusammen. 45 Teilnehmer marschierten im Zug hinterher. Das Motto lautete: „Asterix und Obelix zu Gast im Küfer Jupp, der kleinen unbeugsamen Kneipe“. Als einzige Gruppe beschäftigten sich die Jupps mit dem Parkraumkonzept. Mit Obelix‘ Hinkelstein sollten die Parkuhren zu Fall gebracht werden. Küfer Jupp wurde mit dem dritten Platz belohnt.

Insgesamt wurden 90 kg süßes Wurfmaterial an die drei Sieger verteilt, das von der Firma Bad Honnefer Wohnungsbau gespendet wurde.

Link zum Artikel https://honnef-heute.de/festkomitee-bad-honnefer-karneval-vergab-preise-an-die-besten-jecken-zug-gruppen/

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.